Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von nicht erforderlichen Cookies oder jederzeit über Ihre anpassen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können.
Analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Dienste von anderen Unternehmen(eigenverantwortliche Drittanbieter)
Auf diesen Seiten werden Drittanbieterdienste eingebunden, die Ihre Services eigenverantwortlich erbringen.Dabei werden beim Besuch dieser Seiten Daten mittels Cookies oder ähnlicher Technologien erfasst und an Dritte übermittelt. In welchem Umfang, zu welchen Zwecken und auf Basis welcher Rechtsgrundlage eine Weiterverarbeitung zu eigenen Zwecken des Drittanbieters erfolgt, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen Datenschutzhinweisen des Drittanbieters.
Eyecatcher

Vorbeugen statt Wassertreten. Wir machen Ihr Wasser sicher.

3.000 Wasserschäden Tag für Tag in Deutschland. Und Leitungswasserschäden durch Rohrbruch nehmen weiterhin Jahr für Jahr zu. Dabei ist die Reparatur des Rohrbruchs meist das kleinere Übel — schlimmer sind die Folgeschäden. Denn oft ist die Wohnung oder das Gebäude nach einem Rohrbruch unbewohnbar — Trocknungsgeräte laufen oft wochenlang, um ungesunde Schimmelpilzbildung zu verhindern. Oft sind zudem persönliche Erinnerungen wie Fotoalben unwiederbringlich verloren. Auch kleine Ursachen wie ein gelöster Schlauch oder ein überlaufendes Waschbecken können mit Schäden im fünf- und sechsstelligen Eurobereich verheerende Folgen haben (mehr unter leckageschutz.info). Unsere Leckageschutzgeräte sind auf Wunsch via SYR App oder über das wibutler System steuerbar
SafeFloor Connect Funk-Bodensensor 2422.00.000
  • Integriertes WLAN
  • Steuerung und Kontrolle via SYR App möglich
  • Im Online-Modus Benachrichtigungen über E-Mail
  • Einsatz an kritischen oder besonders überwachungsintensiven Stellen
  • Misst Luftfeuchtigkeit, Raumtemperatur und Wasseraustritt.
  • Warnt mit blinkender LED und lautem Warnton.
  • Kann mit dem SafeTech Connect verknüpft werden, der im Fall eines Wasseraustritts die Leitung sofort absperrt.
  • Ist die Weichwasseranlage LEX Plus 10 SL Connect installiert, kann der SafeFloor Connect Funk-Bodensensor mit dieser verknüpft werden. Ist dies der Fall, sperrt der integrierte Leckageschutz der LEX Plus 10 Connect die Leitung im Fall eines Wasseraustritts ab.

Der SafeFloor Connect Funk-Bodensensor wird an kritischen und/oder besonders überwachungsintensiven Stellen eingesetzt. Der SafeFloor Connect Funk-Bodensensor verfügt über integriertes WLAN. Registriert der smarte Sensor Wasser auf dem Boden, eine zu niedrige Raumtemperatur oder zu hohe Luftfeuchte, warnt er mittels blinkender LED und Warnton und meldet dies an Ihr Smartphone oder Tablet.

Es können mehrere SafeFloor Connect Sensoren eingesetzt werden. Mithilfe des Safe-Tech Connect Leckageschutzes können die Sensoren verwaltet werden. In diesem Fall arbeitet der SafeTech Connect als Schaltzentrale, registriert die empfangenen Daten und sperrt bei Leckageverdacht die Trinkwasserleitung ab.

SafeFloor Connect